ENDURANCE-2: G/P bei GT2

Boston, 14.11. 2016

Die Fixkombination Glecaprevir/Pibrentasvir heilt alle.

In die Phase-3-Studie eingeschlossen wurden 302 GT2-Patienten ohne Zirrhose, naiv oder vorbehandelt mit pegIFN oder SOF (n=8).

Nach 12 Wochen G/P waren 195/196 Patienten geheilt, inklusive alle 6 SOF-vorbehandelten Patienten in diesem Arm. Ein Patient kam nicht zur SVR12-Testung, hatte aber die SVR4 erreicht.

Die Verträglichkeit war sehr gut, es wurden lediglich bei einem Patienten eine Erhöhung des Bilirubins sowie bei 2 Patienten eine moderate Erhöhung der Transaminasen beobachtet.

Efficacy, ITT &mITT populations


Nachrichten

Nachrichten-Archiv weiter