START-Studie

Durban, 07.18 2016

Bei einigen Subgruppen ist der positive Effekt der ART besonders stark ausgeprägt.

In der START-Studie wurden Patienten entweder gleich oder bei einer CD4-Zahl <500/µl behandelt. Alle Subgruppen profitierten von der frühen ART, doch besonders ausgeprägt war der Benefit bei:

  • Patienten >50 Jahre
  • Viruslast >50.000 Kopien/ml
  • CD4/CD8 <0,5
  • Framingham-Risikoscore >10%


Nachrichten

Nachrichten-Archiv weiter